1

Ihr Warenkorb ist leer.

01 Aug '19

10 Jahre Shui Tang: Einladung zum Fest am 5. Oktober 2019

Gepostet von Shui Tang in 10 Jahre, Jubiläumsfest, Shui Tang

Vor 10 Jahren folgte ich meiner Vision nach Zürich, um auf Schweizer Boden den Weg des Tees einzuschlagen, wie Karl der Grosse dem Hirsch auf den Hügel vom Turicum folgte. Heute, zehn Jahre später, ist das Teehaus Shui Tang ein fester Bestandteil der Zürcher Altstadt. 

Am 5. Oktober möchte ich alle Teefreunde, die Shui Tang schätzen, lieben und unterstützen, zu einem Fest einladen. Dank all den Freunden, Helfern und Mitarbeitenden hat Shui Tang die Kraft und die Chance erhalten, alle Anstrengungen auszuhalten, sich stets zu erneuern, und mit der gewonnenen Erfahrung neu anzufangen!

Tee ist herb und bitter, wie das Leben. Das Süsse folgt immer gleich danach.

Teedegustation 14 – 16 Uhr

Konzert  von Fabian Müller und Pi-Chin Chien um 17 Uhr 

im Felsenegg Keller, Spiegelgasse 18, Zürich 

Anmeldung per E-Mail erforderlich an info@shuitang.ch.

Das Fest endet um 18 Uhr.

03 Jul '19

Fruchtige und Blumige Noten in der Sommerselektion 2019

Sommerselektion 2019

Im Sommer 2019 offeriert Shui Tang die folgende Selection: 

Alishan Dongpian Qingxin (Oolong)
In der Nase duftet der Oolong aus dieser speziellen Saison anders als die gewöhnliche Ernte. Durch die kühlen Nächte weist der Tee uns eine besondere Eleganz, als ob der Tee in eine Bergkristalltasse gegossen wäre. Erfrischend, floral und für sich sprechend. Leicht blumig und krautig. Eine Mischung von Nektar, Jasmin und Petersilie. Durch die schonende Röstung treten die fruchtigen Noten mehr in den Vordergrund, der Geschmack wird geschmeidig und nachhaltig.

Qimen Hongcha (Roter Tee)
Der Aufguss versetzt einen ins Früchte-Paradies unter einem tropischen Baum. Im Duft der leicht aufgewärmten Tasse riecht man Spuren von reifer Banane sowie sommerliche Zwetschgen oder frisch getrockneten Aprikosen. Das Karamelaroma und Akzente von reifem Apfel ergänzen den Genuss. Eine gute und einfache Schönheit.

Yeshang Baihou (Weisser Tee)
Der Duft erinnert an  frische Heublumen, der Aufguss fliesst geschmeidig in die Kehle. Ein angenehmer, erfrischender Tee mit Anmut und Süsse.

11 Jun '19

Teegespräch Nr. 11 mit Meng-Lin Chou: Teereise nach Taiwan

Gepostet von Miriam Fischer

Gruppe

Wieder führte Meng-Lin Chou eine Gruppe von Teefreundinnen und -freunden nach Taiwan auf eine Teereise. Sie beschäftigten sich intensiv mit dem Anbau und der Produktion von Tee und besuchten einige Teebauern und Teemeister auf der Teeinsel.

Darüber hinaus galt die Aufmerksamkeit der Gruppe der Teekultur, die viel mehr beinhaltet als Tee selbst, nämlich wie Tee im Alltag der Menschen auf Taiwan und in China integriert ist, wie sie den Tee kochen, geniessen, zu Hause oder im Teehaus, wo Musik und das Zusammenkommen zum Tee gehört.

Ebenfalls ein wichtiger Teil dieser Hochkultur ist die Teekeramik. So wurde die Reisegruppe von einem Galeristen Shen Sheng Chieh für zwei Tage auf dessen Gut eingeladen, und der Teeproduzent und Pu Er-Experte Yu Ching-Song reiste ebenfalls aus Yunnan zurück nach Taiwan, um der Gruppe seinen neusten Pu Er vorzustellen. So hatte die Gruppe die Gelegenheit, den Unterschied zwischen modellierten und handgeklopften Kannen kennen zu lernen. Davon unter anderem handelt unser Teegespräch.

Hören Sie selbst!

MP3, 11:30 Minuten