1

Ihr Warenkorb ist leer.

Fenghuang Dancong Shuixian Premium Milanxiang

Fenghuang Dancong Shuixian Premium Milanxiang

SFr. 25.00


Ein Tee mit einem starken Körper und Charme - nicht gefällig, charaktervoll und facettenreich.

Guangdong (China),
50g | CHF 25

Zubereitung
100 Grad | Gaiwan und Gongfu Cha

  

 
Produktion

Die traditonelle Teebaum-Varietät Shuixian wächst nicht nur in Guangdong. Dort aber hat er eine ganz besondere Tradition. Die Ernte soll nur aus einer einzigen Pflanze stammen: Dan Cong - der einzige Busch. Der daraus entstandene Tee trägt den Namen des Duftes des Busches. Sorgfältig werden die zarten Blätter gepflückt und bei Zimmertemperatur fermentiert. Traditionell wird dieser Tee nach der Ernte gut geröstet – abwechselnd mit Röstung und Ruhephase. Um die Aromen reifen zu lassen, wird er mehrere Monate gelagert. Ein idealer Tee für Teesammler und Liebhaber zum Lagern. Geeignete Gefäße sind aus Yixing Zisha oder unglasierten Keramik.

Erntezeit

Frühling

Charakter

Der Shuixian Dancong vom Berg Phönix hat eine besondere mineralische Note, welche Shan Yun genannt wird. Diese mineralische Note und die typische herbe Nuance bilden die Charaktereigenschaft eines guten Shuixian Dancong. Sie ist die Stärke dieses Tees neben seinen anderen zauberhaften Vorteilen wie den feinen honigsüssen Geschmack oder den südländischen Blumenduft. Ein Tee, der trotz seiner Popularität „widerstandsfähig“ seine Individualität bewahrt.

Die Varietät Milanxiang bedeutet Honig Orchideen Duft. Süß und herb. Blumig und Fruchtig. Schwebend und erdig. Ein Tee mit einem starken Körper und Facetten.